Chatbot Faqs Schaden melden Wohnungs Angebote
Kaufmännische Ausbildungsberufe bei der NHW

Personaldienstleistungskauffrau/-mann (m/w/d)

Personaldienstleistungskaufleute sind Multitalente, wenn es um die ganzheitliche Betreuung der Mitarbeitenden geht. Sie rekrutieren neue Mitarbeitende, organisieren den Einstellungsprozess und begleiten die Mitarbeitenden auf ihrem Weg im Unternehmen. Dabei erledigen sie zahlreiche und abwechslungsreiche Personalaufgaben im administrativen Bereich, wirken an der Sicherstellung der Gehaltsabrechnung mit und  haben Einblick in die Aus- und Weiterbildung.

Aufgabenbereiche

  • Unterstützung bei der Rekrutierung und Auswahl von qualifiziertem Personal
  • Betreuung von Mitarbeitenden und Bewerbenden
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen und anderen personalrelevanten Dokumenten
  • Durchführung administrativer Tätigkeiten im Personalwesen
  • Mitwirkung bei der Personalentwicklung und Weiterbildung
  • Unterstützung im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Pflege der Personalakten und Datenbanken

Die Berufsschule findet an der Theodor-Heuss-Schule Offenbach in Teilzeit (2 Tage pro Woche) statt. Hier wird sowohl fachspezifischer Unterricht in Form von verschiedenen Lernfeldern als auch allgemeinbildenden Unterricht (z. B. Politik und Wirtschaft, Deutsch und Englisch).

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Schulausbildung (Abitur oder Fachhochschulreife)
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Personalmanagement
  • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute organisatorische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise

Ausbildungsdauer und -vergütung

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Die Ausbildungsvergütung ist tariflich geregelt und liegt derzeit

  • im ersten Ausbildungsjahr bei 1.155,29 €,
  • im zweiten Ausbildungsjahr bei 1.258,33 € und
  • im dritten Ausbildungsjahr bei 1.361,26 € 

pro Monat.