Chatbot Faqs Schaden melden Wohnungs Angebote
Anlauf- und Informationsstellen für Ratsuchende

Sozialberatung

Die Beraterinnen und Berater nehmen sich Zeit, um unseren Mieterinnen und Mietern bei verschiedenen Anliegen zu helfen und sie zu unterstützen.

Die Beratenden helfen z. B. beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, bei Alltagsfragen, oder bei beruflichen Problemen und in Lebenskrisen.

Die Beratung ist kostenfrei.

Kostenlose Sozialberatung

Anlauf- und Informationsstelle für Ratsuchende in Frankfurt-Fechenheim

Die Beraterinnen und Berater von unserer allgemeinen Sozialberatung nehmen sich Zeit, um Sie bei verschiedenen Anliegen zu unterstützen. Sie helfen zum Beispiel beim Verstehen und Ausfüllen von Formularen und Anträgen, bei Alltagsfragen oder bei beruflichen Problemen und in Lebenskrisen.

Unsere Sozialberater helfen Ihnen gerne weiter, kommen Sie vorbei!

Wo
Bürgeler Straße 11, Fechenheim (EG rechts)

Wann
Ab 13.05.2024, immer montags zwischen 16 und 18 Uhr

Die Beratung erfolgt vertraulich und ist kostenlos.

Im Dialog

Hilfe und Beratung in Frankfurt-Griesheim für ratsuchende Menschen

Wir unterstützen Menschen aus Griesheim, Nied und Umgebung, die Hilfe
und Beratung suchen:

  • beim Ausfüllen von Formularen und
  • Anträgen, zum Beispiel: Antrag auf Arbeitslosengeld I oder Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Antrag auf Wohngeld
  • bei der Suche nach Freizeitangeboten, Vereinen und Möglichkeiten des religösen Lebens in Griesheim
  • bei Nachbarschaftsfragen
  • bei der Suche nach Fachberatungsstellen, z.B. Schuldnerberatung, Jugendhilfeeinrichtungen, Jobcenter, psychosoziale Angebote
  • keine Wohnungsvermittlung!

 

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Wir hören Ihnen zu und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer Lösung.
  • Wir helfen kostenlos und vertraulich.
  • Wir sind geschult und arbeiten ehrenamtlich.

 

Im Dialog
Hilfe und Beratung für ratsuchende Menschen

Mainzer Landstraße 542
65933 Frankfurt am Main/Griesheim
Erdgeschoss
Telefon: 069 95 770 758
E-Mail senden

 

Öffnungszeit
Montags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Im Dialog

Anlauf- und Informationsstelle für Ratsuchende in Frankfurt-Sachsenhausen

Unser Angebot
Wir unterstützen Menschen aus Sachsenhausen die Ansprechpartner/innen, Hilfe und Beratung suchen.

  • beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen
  • bei Erziehungsfragen und schulischen Angelegenheiten
  • bei beruflichen Problemen
  • in Lebenskrisen
  • bei der Suche nach Freizeitangeboten, Vereinen und Möglichkeiten des religösen Lebens in Sachsenhausen
  • bei Nachbarschaftsfragen
  • bei der Suche nach Fachberatungsstellen

 

Unser Team
Besteht aus ausgebildeten ehrenamtlichen Berater/innen.

  • Wir nehmen uns Zeit, um gemeinsam mit Ihnen nach einer Lösung zu suchen.
  • Die Beratung ist kostenfrei.
  • Sie unterliegt der Schweigepflicht.

 

Im Dialog
Allgemeine Sozialberatung Sachsenhausen

Unter den Kastanien 14
60596 Frankfurt am Main/ Sachsenhausen
Die Beratungsstelle befindet sich auf der Rückseite des Wohnhauses 14.
Telefon: 069 21001019
E-Mail senden

 

Öffnungszeit
Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr

Im Dialog

Allgemeine Sozialberatung in der Nordweststadt

Unterstützung und Beratung
Wir helfen bei Problemen aller Art: „Im Dialog“ ist ein ehrenamtliches Angebot für Menschen in der Nordweststadt.

 

Darauf können Sie sich verlassen

  • Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung.
  • Die Beratung ist immer kostenlos.
  • Unsere Sozialberater:innen unterliegen der Schweigepflicht.

 

Unser Angebot
Ihre Sozialberater:innen unterstützen Sie bei:

  • Formularen und Anträgen
  • beruflichen Problemen
  • Lebenskrisen
  • Nachbarschaftsfragen
  • der Weitervermittlung an Fachberatungsstellen
  • Informationen zu Angeboten im Stadtteil

 

So erreichen Sie uns
Sie wünschen eine kostenlose und diskrete Beratung? Zögern Sie nicht: Wir sind gerne für Sie da!

Wann?
Jeden Dienstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

Wo?
Gerhart-Hauptmann-Ring 398, 60439 Frankfurt am Main

Vom Nordwestzentrum kommend:
Haltestelle Gerhart-Hauptmann-Ring/Praunheimer Weg,
Buslinien 71, M72 und M73

Von Praunheim kommend:
Haltestelle Praunheimer Weg, Buslinien M72 und M73

 

Kontakt
Quartiersmanagement Nordweststadt
Telefon: 0163 3125515
E-Mail senden

Oder persönlich vor Ort!

Im Dialog

Allgemeine Sozialberatung in Kassel-Hasenhecke

Unterstützung und Beratung bei Problemen aller Art: „Im Dialog“ ist ein Angebot für Menschen in Kassel-Hasenhecke.

 

Darauf können Sie sich verlassen

  • Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung.
  • Die Beratung ist immer kostenlos.
  • Unsere Sozialberater unterliegen der Schweigepflicht.

 

Unser Angebot
Ihre Sozialberater unterstützen Sie bei:

  • Formularen und Anträgen
  • Erziehungsfragen
  • schulischen Angelegenheiten
  • berufliche Probleme
  • in Lebenskriese
  • der Suche nach Freizeitangeboten, Vereinen oder Angeboten des religiösen Lebens
  • Nachbarschaftsfragen
  • der Suche nach Fachberatungsstellen

 

So erreichen Sie uns
Sie wünschen eine kostenlose und diskrete Beratung? Zögern Sie nicht: Wir sind gerne für Sie da!

Wann?
Jeden ersten Montag im Monat von 15:30 bis 17:30 Uhr

Wo?
Triftweg 115, 34125 Kassel-Hasenhecke

Die Beratungsstelle befindet sich in unserem Mietercafé (Eingang um die Ecke)

Wie?
Telefon: 0152 21725793
E-Mail senden

Oder persönlich vor Ort!

Casa e.V. in Wiesbaden

Centrum für aktivierende Stadtteilarbeit

Oberes Rheingauviertel/ im Hollerborn und Wiesbaden-Europaviertel

Holzstraße 24
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 429356
E-Mail senden

www.casa-wiesbaden.de​​​​​​​

Treff 108

Sozial- und Alltagsberatung in der Hans-Böckler-Siedlung

Die Beratung im Treff 108 unterstützt Sie z.B. bei folgenden Alltagsfragen:

Was

  • Wohnungs-, Pflegeschafts- und Kindergeldangelegenheiten
  • ALG-II- und Rentenbescheide prüfen und Anträge ausfüllen
  • Bewerbungsunterlagen erstellen
  • Schriftstücke erklären und erfassen
  • Anlaufstelle für allgemeine Alltagsfragen

 

Wo
Im Treff 108, Rumpenheimer Straße 108

 

Wann
Donnerstags, 16.00 – 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung unter 069 20730198.

 

Dieser Service ist für Mieterinnen und Mieter der Hans-Böckler-Siedlung kostenlos.

Eine Kooperation der
Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte und
GBO Gemeinnützige Baugesellschaft m.b.H. Offenbach a.M.