Faqs Schaden melden Wohnungs Angebote
Leo

Hallo, ich bin Leo, Ihr digitaler Assistent. Ich bin rund um die Uhr für Sie da und helfe Ihnen gerne weiter.

Wohnungsnummer: 5000/S1052/002/021

WBS - *Mittelstandsförderprogramm Förderweg 2* Familienwohnung über 3 -Zimmer

Brigitte-Frauendorf-Straße 14, 60486 Frankfurt am Main

Kosten
Nettokaltmiete 863,31 €
Nebenkosten 147,00 €
Heizkosten 131,00 €
Gesamtmiete (brutto) 1.141,31 €
Kaution 2589 EUR
Gebäude
Baujahr 2024
Energieausweis Klasse A 45.00 kWh/(m²*a) Bedarfsausweis
Daten
Wohnfläche 82,22 m²
Zimmer 3
Etage EG
Jetzt anfragen Alle Bilder ansehen

Lage

Die Lage an der Rödelheimer Landstraße im beliebten Stadtteil Bockenheim könnte nicht besser sein. Bockenheim ist ein lebendiger Stadtteil südlich des Mains. Er bietet viel Grün und ist trotzdem citynah. Das neue Viertel besticht mit einer perfekten Verkehrsanbindung. Direkt an der Rödelheimer Landstraße befindet sich die Bushaltestelle „Kasernenstraße“. Hier fährt der Bus 72, der Nordwestzentrum und Rödelheim verbindet. Zu Fuß ist man ruck, zuck am Frankfurter Westbahnhof, an dem viele Bus-, Straßenbahn-, S-Bahn-, und Regionalbahn-Linien halten und von wo aus man bequem das ganze Rhein-Main-Gebiet erreicht. Autofahrer benötigen jeweils nur 5 Minuten zu den Anschlussstellen Westkreuz und Nordwestkreuz Frankfurt. Bis zum Frankfurter Hauptbahnhof sind es gerade einmal fünf, zum Flughafen neun Kilometer. Jede Menge Freizeitmöglichkeiten bietet das Schönhof-Viertel schon selbst. In unmittelbarer Umgebung tun sich aber noch viele mehr auf: Palmgarten, Brentanobad oder Niddapark zum Beispiel. Ein weiterer Pluspunkt: Bis in den Taunus sind es nur 10 Kilometer. Fußläufig erreichbar sind z.B.: Alte Oper, Palmengarten, Messe, Bretanobad, Rebstockbad, Niddapark, Uni-Campus Westend, Bockenheimer Markt.

Ausstattung

Auf dem großen Areal des Schönhof-Viertels entsteht ein Wohnquartier mit perfekter Verkehrsanbindung und guter Nahversorgung in top Lage. Ein Bezug der Wohnungen der Bauabschnitte D3 und E3 ist voraussichtlich ab Sommer möglich. Der hohe Komfort der hellen Neubau-Wohnungen im „Schönhof-Viertel“ wird durch ihren großzügigen Schnitt sichergestellt und lassen dem Mieter viel Raum zur persönlichen Entfaltung. Das Wohnquartier ist unter anderem mit Photovoltaikanlagen sowie mit Fernwärme und einer sehr guten Wärmedämmung ausgestattet. In den Häusern gelangen Sie über einen Personenaufzug in die entsprechende Etage. Dieser erleichtert Ihnen den Alltag. Ein weiteres Plus sind die Balkone, Loggien sowie Terrassen. So können Sie gerade in den Sommermonaten viel Zeit im Freien genießen. Die Neubauwohnungen bestechen mit ihrer guten Aufteilung. In Flur, der offenen Küche und Wohn- und Schlafzimmer ist ein Vinylbelag in Holzoptik verlegt, die den Wohnungen einen modernen Look verleihen. Die Badezimmer sind mit modernen anthrazitfarbenen Bodenfliesen, weißen Wandfliesen, einem zusätzlichen Handtuchheizkörper sowie einer Badewanne und/ oder einer Dusche ausgestattet. finden Sie Anschlüsse für Telefon, TV und Internet in der gesamten Wohnung. Ein Kellerraum komplettiert die privaten Räumlichkeiten und bietet ausreichend Platz für selten genutzte Gegenstände. Unsere Wohnungen werden ohne Küche vermietet. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, sich die Küche nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Zusätzlich stehen Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung, welche für 100,00 EUR im Monat angemietet werden können.

Objektbeschreibung

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Beispielwohnung. Insgesamt stehen von diesem Wohnungstyp weitere Wohnungen zur Verfügung. Daher kann es zu Abweichungen bei der Wohnungslage, sowie zu Abweichungen in den Bildern und Grundrissen kommen. Das Grundstück des Schönhof-Viertels wird ein Quartier der Superlative – und das nicht nur, weil hier im Westen Frankfurts rund 2.000 neue Wohnungen entstehen: geförderte, frei finanzierte und Eigentumswohnungen. Es wurden fünf- bis siebengeschossige Gebäude aufgefächert rund um einen großen Park errichtet. Neben den Wohnungen sind Geschäfte, Supermärkte, Büros, Arztpraxen, Kitas und eine zum Quartiersplatz ausgerichtete Gastronomie vorhanden – mit dem Schönhof-Viertel ist quasi eine Stadt in der Stadt entstanden. Sie bietet allen ein Zuhause, die ein urbanes, lebendiges Leben mit kurzen Wegen schätzen: Familien, Singles, Paare, egal welchen Alters. Das wichtige Thema Nachhaltigkeit wird im Schönhof-Viertel großgeschrieben: Viele Gebäude bekommen eine Photovoltaikanlage und alle Dächer werden begrünt. Autos steht eine große Anzahl an Tiefgaragenplätzen zur Verfügung. Carsharing-, Bikesharing-Stellplätze, Fahrradwege oder Ladesäulen für E-Autos runden das Angebot ab. Grünes Herzstück des Schönhof-Viertels: der 28.000 m² große Park mit Bäumen, Wiesen und ökologisch sinnvoller Bepflanzung. Bewässert wird das Areal mit gespeichertem Regenwasser. Ziel ist, die renommierte Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zu bekommen. Diese Auszeichnung können bisher nur wenige Quartiere vorweisen.

Meine NHW. Mein Zuhause.

  • Bezahlbare Mieten mit unbefristetem Vertrag
  • Kostenloser Reparaturservice
  • 24-Stunden-Notruf mit Notfall-Service
  • Kostenlose Mieter-App und Mieterzeitung
  • 24 Stunden Erreichbarkeit durch unseren digitalen Assistenten Leo
  • Vergünstigte Konditionen für Carsharing, E-Bikesharing udn E-Ladesäulen
  • Standortabhängig: Für unsere Mieter keinen Winter-, Mülltonnen- oder Putzdienst.

Jetzt anfragen

Wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dem Pflichtinformationsblatt Mietinteressenten entnehmen. Das Pflichtinformationsblatt finden Sie auf unserer Internetseite.